Physik – Feder vs. Bowlingkugel

In der regulären Schul-Physik wird immer gelehrt, dass eine Feder in einem Luftleerenraum (Vakuum) genau so schnell auf dem Boden wäre wie eine schwere Kugel (Bowlingkugel etc.). Da viele Schüler sich das nicht Vorstellen können, habe ich mal ein Video dazu raus gesucht.

In diesem Video ist deutlich zu sehen, das beide Objekte zur gleichen Zeit ankommen, wenn man die Reibung der Luft (Luftwiderstand) vernachlässigen kann (Vakuum).

Also ist die Forme der Auftreffgeschwindigkeit Vt wirklich Massen los.

Vt= WURZEL(2*g*h)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s