Kyros Coby 7022

UPDATE 29.08.2012 –> JELLY BEAN (siehe unten)

 

Gestern habe ich mir mein erstes Android Device bestellt. Es ist ein coby 7022. Es ist mit Sicherheit NICHT das beste Tablet. Allerdings bietet es für den Preis (85€) doch sehr viel. Inzwischen ist das Tablet eingetroffen und ich hatte Zeit es ausgiebig zu testen.
Auf den ersten Eindruck wirkt es etwas „billig“. OK es kostet ja auch nur 85€. Was ich zu bemängeln habe sind zum einen die „eckigen“ Kanten auf der Rückseite, wobei man sich an diese gewöhnen kann und es auch noch schlechtere Geräte gibt. Das zweite ist das Display. Es ist bei weitem nicht so gut aufgelöst wie das der Konkurrenz.  Letztendlich muss jeder für sich entscheiden ob diese (und die unten genannten Gründe) für oder gegen das 7022 sprechen.

Mein Device habe ich bereits gerootet, da es jedoch nicht unbedingt einfach ist für einen Apple „Umsteiger“ (oder Aussteiger?) und dazu auch noch auf Englisch, (hier sind eigentlich nur die Fremdwörter die Google nicht richtig übersetzen kann ein Problem) ist, werde ich am Wochenende einen Artikel dazu verfassen, wie man das Coby 7022 rootet, und den CyanogenMod aufspielt.

Nach einem relativ kurzen Test mit dem CyanogenMod kann ich bisher nur davon abraten ihn zu installieren. Er ist keinesfalls für das coby 7022 akzeptabel. So muss man einige Fehler wie: Kalender, Front Kamera, hardware accelerated video, HDMI, Grafikfehler, uvm. hinnehmen.
Daher werde ich heute Abend mal de KTZ-Roms testen. Und dann hier weitere Erfahrungen Posten.

Spezifikationen:

Coby Kyros Mid7022
7″ kapazitives Display
4GB interner Speicher
800×480 Bildpunkte
TCC8803 mit atheros wifi
Cortex A8 @ 1Ghz
512 MB DDR3
b/g wifi
0.3 MP Kamera auf der Vorderseite
Android 2.3.3
mini HDMI
USB
micro SD Kartenslot

 

 

PRO und Kontra:

Pro:
-Preisgünstig das ist der wohl „wichtigste“ Punkte für mich gewesen.
-Der „zweitwichtigste“ Punkt waren für mich, das den Softwaretechnischen Erweiterungen kaum etwas im Wege steht, da es 1. ein Android Device ist und 2. gerootet werden kann.
-kapazitives Display (in dieser Preisklasse wirklich eine Rarität)
-Ein USB Port. Hier kann man ein USB-Bluetooth Stick bzw. USB-Stick, externe HDD´s uvm. anschließen. Das das findet man nicht sehr häufig. Ach man an diesen Port eine Tastatur und/oder Maus anschließen. Was das Arbeiten zum teil erleichtern sollte.
-HDMI Port (mini HDMI – Kabel liegt der Bestellung NICHT bei). Es gibt hier einen HDMI Port mit dem ich FULL HD Material auf meinen TV schicken kann. Das ist wohl die einfachste Möglichkeit Bilder, Videos und Musik an einem TV wiederzugeben.
-Laden über extra Stromkabel möglich. Als erstes denkt man sich: „Mist ich kann mein neues Divice nicht über USB laden“. Wenn man allerdings zu ende denkt, kommt man darauf das man dadurch ja immer den USB-Port FREI hat. Somit kann man ihn auch benutzen während ich laden. Und das Ladekabel kann man mit etwas Handwerklichem Geschick schnell zu einem USB-Stecker umbauen. Die Anleitung findet ihr unten.
-Front Kamera für Skype u.ä.
-Erweiterbar mit micro SD Karten. (bis 32GB)

Kontra:
-Display Auflösung (800×600).
-Haptik. Durch die „eckigen“ Kanten auf der Rückseite ist es etwas schlecht zu bedienen bzw. liegt einfach nicht perfekt. Aber was will man bei einem Gerät für 85€ erwarten? Der Kunststoff fühlt sich dafür aber wertig an.
-Kein GPS (sehr schade) allerdings kann man (einige) externe GPS-Mäuse verbinden.
-Kein Bluetooth (nicht sehr wichtig aber schade). Auch hier kann man externe Bluetooth Dongel verwenden. Die für wenig Geld erhältlich sind.
-Community größte. Da das Device nicht gerade so populär wie das iPad ist, ist die Community auch nicht so groß wie beim iPad. Bisher habe ich aber alles gefunden was ich brauche.
-Interner Speicher sehr klein (allerdings mit SD Karten sehr komfortabel erweiterbar)
-Leider nur Android 2.3.3 und wird (laut Hersteller) NICHT Upgedatet (bei dem Preis auch kein Wunder)
-Kamera hat schlechte 0,3MP. Zum Barcodescannen NICHT geeignent.
-Einige Spiele die die Geräteausrichtung benutzen (z.B. Doodle Jump) funktionieren nicht richtig. Eventuell gibt es dafür einen Fix.
-Um die Lautstärke in manchen Spielen zu ändern, muss man das Spiel verlassen.

Allerdings werde ich hier eine Liste mit allen verfügbaren Modifikationen erstellen, da ich bisher weder auf Deutsch noch auf Englisch etwas ähnliches gesehen habe.

KTZ ROM´s:
Da es einige Roms bei KTZ gibt, und die Ordnung nicht sonderlich gut ist, stelle ich hier kurz die Roms for die es für das 7022 gibt.Der Übersichtlichkeit halber, habe ich mich dazu entschlossen es in einem neuen Artikel HIER zu schreiben.

FAQ:

Was darf ich keinesfalls machen?
Benutze uner keinen Umständen das Tool „FWTOOL“. Es wird dein Touchscreen unwiderruflich zerstören. Außerdem solltest du KEIN „lk.rom“ einspielen. Es wird dein Tablet zerstören.

Mein Tablet ist gebrickt (zerstört). Kann ich noch etwas machen?
Hier findets du ein paar interressante Informationen dazu. Ob man in deinem Fall noch etwas machen kann, musst du nachlesen.

Kann ich es rooten?
Selbstverständlich. Und HIER steht wie es geht. Eine Anleitung auf deutsch folgt demnächst.

Läuft der CyanogenMod?
Auch dieser läuft auch Unter Version 7. Wobei noch nicht alles funktioniert.
Ich habe CM7 getestet, und bin zum Entschluss gekommen, ihn NICHT zu verwenden (sieh Text oben). Dazu findet ihr HIER alles.

Kann ich den Android Market installieren?
Ja auch das ist möglich. Ein Video-Tutorial findet ihr HIER und in Textform HIER. Eine deutsche Anleitung folgt.

Ich kann nur wenig Apps downloaden bzw. Ich sehe nur wenige.
Das liegt daran, dass nicht jede App zu deinem Gerät passt (z.B. Bildschirmgröße). Das kann man aber umgehen, indem man dem Market vortäuscht man hätte ein anderes Gerät, dass geht indem man in den Ordner /System geht und diesem R/W Rechte gibt. Anschließend öffnet man die Datei „build.prop“. Hier suchst du jetzt die Zeile in der „ro.product.device=MID7022“ steht. Den Wert können wir in jeden beliebigen Wert ändern z.B. in „GT-i9000“ oder „GT-i9020“ beides wäre für ein Samsung Galaxy S2. (Dafür gibt es meiner Meinung nach die meisten Apps). Allerdings tritt hier wieder ein Problem mit der Displaygröße auf, da das S2 ein deutlich kleineres Display hat. Ich habe die Zeile in „ro.product.device=htc_flyer“ geändert. Da das HTC Fyler ebenfalls ein 7″ Bildschirm hat und es zu den beliebtesten (viel Apps) Tablets gehört.

Wenn man keine R/W Rechte setzen kann, kann man den Antek Explorer installieren, hier kann man oben rechts auf das Ausrufezeichen klicken und Root Rechte aktivieren, dann sind überall R/W Rechte.

Kann ich meine Kontakte mit Google Synchronisieren?
Ja das geht. Im Grunde brauchst du nur die ZIP Datei von HIER  laden und in /system/app kopieren. Anschließend installieren.

Aufladen über USB möglich?
Ja wie oben schon genannt ist dafür etwas handwerkliches Geschick gefragt, sollte aber dennoch KEIN Problem für einen Laien sein. HIER findet ihr den passenden Artikel. Allerdings würde ich bei dieser Variante nicht mit Klebeband sondern mit dem Lötkolben arbeiten. Aber für die die keinen haben, es geht auch ohne 🙂

Mein Kalender funktioniert nicht. Es erscheint die Meldung („Kein Kalender vorhanden“).
Hier findet ihr einen Lösungsweg. (Demnächst hier auf deutsch).

Kann man die Grafik verbessern?
Ja das kann man entweder man macht es über diese APP (was wohl am einfachste/schnellsten geht. Oder man geht mit dem root explorer in den /system Ordner, weißt ihm R/W rechte zu und sucht die Datei „build.prop“. Diese öffnet ihr mit einem Texteditor und sucht die Zeile in der „ro.sf.lcd_density = 200“ steht. Den Wert 200 könnt ihr jetzt herabsetzen ich benutze derzeit 160. ( Einige Bulldog Roms setzen diesen Wert standardmäßig herab).

Der Akku hält nicht lange, was kann ich machen und warum ist das so?
Das liegt daran, dass das Coby immer nach einem 3G Signal sucht, obwohl KEIN 3G-Modem eingebaut ist.
Die Lösung ist relativ simpel. Ihr müsst mit dem Root Explorer in den Ordner /system/app. Diesem Ordner müsst ihr R/W rechte geben. Anschließend benennt ihr ZUERST die „TelephonyProvider.apk“ zu „TelephonyProvider.old“ und anschließend die „phone.apk“ zu „phone.old“. Jetzt wird ein Error erscheinen, das ist aber nicht weiter schlimm. Einfach den Reste-Knopf drücken. Nach einigen Ladezyklen wird die Telefon Standby Zeit aus der Batterie-Statistik verschwinden.

Mein Display geht manchmal von alleine an und wieder aus. Ist das Normal?
Naja ob es normal ist oder nicht, ist wohl eine Auslegungssache. Bei manchen Roms taucht das Problem auch nicht mehr auf. Wie man das Problem behebt steht HIER (Ja da steht, dass es für das Coby 7127 ist, aber es funktioniert auch mit einem 7022).
Wenn ihr Jelly Bean (4.1.1) installiert habt, sollte dieses Problem NICHT mehr vorhanden sein.

CWM lässt sich nicht wie üblich über die Einstellungen installieren.
Wenn dies der Fall sein sollte, müsst ihr euch CWM herunterladen und die darin enthaltene Datei (recovery.img) mittel Fastboot flashen. Wie das geht, beschreibe ich demnächst HIER.

Wenig Speicherplatz auf deinem Tablet.
Du kannst entweder app2sd verwenden oder link2sd. Welche App du verwendest ist Geschmackssache. Wenn du dich für link2sd entscheidest, solltest du eine gewisse Reihenfolge beachten. Hier steht wie du genau vorgehen musst.
Hier noch eine Liste mit den wohl wichtigsten Communitys für dieses Tablet (deutschsprachige Communitys habe ich bisher noch nicht gefunden):
http://www.androidtablets.net/
http://forum.xda-developers.com
http://kyros-tablet-zone.team-talk.net
http://www.slatedroid.com

Interessante Beiträge:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1124647
Hier ist noch ein sehr interessanter Beitrag zum Thema Ice Cream Sandwitch (ICS 4.0). Laut Beschreibung läuft es auf JEDEM (Android) Gerät. Wenn ich etwas mehr Zeit habe, werde ich es eventuell mal testen.

Und zum Schluss noch ein kleines Video:

 

UPDATE

Da viele user probleme mit dem Updater auf 4.1.1 haben, hier eine (hoffentlich)gut zu verstehende Anleitung.

Der Ausgangspunkt ist ein Coby 7022 das bereits ClockWorkMod (CWM) darauf hat. Außerdem muss DIESE Datei als ZIP auf eurer SD-Karte sein.

Ihr begebt euch in CWM. Dort angekommen müsst ihr folgendes tun:
-Wipe cache
-Format system
-Format data
-Format boot
-install zip from sdcard –> Hier wählt ihr die Datei die ihr gerade gedownloadet habt aus.

Der Flashvorgang wird nun einige Zeit in anspruch nehmen. Aber lasst ihn einfach laufen. Anschließend macht ihr einen reboot, der ebenfalls etwas läger dauert.

Jetzt solltet ihr Android Jelly Bean 4.1.1 auf eure Gerät haben. Fallst noch keine Root Rechte vorhanden sind, könnt ihr diese mittels DIESER Datei auf euer Tablet installieren. Diese Zip Datei müsst ihr genau wie die andere auch in CWM installieren.

Damit ihr auch wieder alle Apps installieren könnt, lest oben unter „Ich kann nur wenig Apps downloaden bzw. Ich sehe nur wenige.

Was sich außerdem noch positiv verändert hat, ist dass sich das Tablet nicht andauern neu nach den Seiten ausrichtet, dass geht jetzt genau so wie es sein sollte.

Advertisements

176 Gedanken zu “Kyros Coby 7022

  1. Hi, danke für deinen Hinweis.

    Habe die Links ersetzt. Und einen (kleinen) Erfahrungsbericht hinterlassen, werde ihn aber vermutlich erst am Wochenende fertigstellen können.

    Gruß Birsel

  2. hab mir das teil auch geholt , und g-tablet hinzugefügt http://forum.xda-developers.com/atta…3&d=1288749538
    gerootet hab ich mit superoneclick .

    evtl kann einer von euch ein tutorial schreiben wie man eine customs ROM aufspielt. ansonsten .. gut das es wenigstens eine deutsche seite hier gibt ..

    gruss crazy

  3. wichtige Info, nach dem rooten und erfolgreicher Installation des clockwordmod unbedingt backup eures System erstellen.

    im clockworkmod (mit gedrückter Power Taste und „home button“ starten, nachdem die coby Schrift weg ist Power loslassen)

    Hat mir gestern schon den Arsch gerettet, nachdem ich mit dem F1 Rom Probleme hatte und der Coby nicht mehr starten wollte. Ging nur noch ein Restore.

    Hab jetzt die BulldogDemon560 laufen, scheint ganz ok zu sein. Der Market war da auch schon dabei.

    Was mich nur stört, ist das mein Coby jetzt wilkürlich aus dem Standby kommt und der Lockscreen erscheint, nicht oft aber habs jetzt schon ein paar mal beobachtet.
    Habe gelesen, dass es an dem Custom Rom mit integriertem Market liegen kann.
    Achja und der Downloadspeed geht runter bei dem Rom. Nach Geräteneustart ist er wieder normal für ein paar Minuten.
    Merkt man im Market,läd mit 1mb pro sekunde und wenn er runter geht nur mit 40kb/s.

    Gut ist, dass der Coby als HTC Flyer erkannt wird und man so wohl so ziemlich alles runter laden kann.

    Da gibts ja wohl noch das Problem mit Mobilfunkstandby was angeblich den Akku leer saugt.
    Habe das auch noch behoben, indem ich die Datei phone.apk umbenannt habe. Dafür muss man dem System Ordner Schreib Rechte gewähren.
    Dafür muss man im es Datei Explorer die Menu Taste oben am Coby drücken, dann auf Einstellungen, unter Root Optionen alles anhaken. Dann nochmal bestätigen im Superuser, das wars.

    Zum Coby selber kann ich nur sagen für 100€ bei amazon oder 85€ bei den Warehousedeals, echt super.
    Würde mein Ipad niemals abgeben dafür, aber so als zweitpad für auf der Arbeit oder sonst wo ist es ganz nett.
    Dieses ruckelige Scrollen im Browser,auch in dem Games ruckelts und auch das Touchgefühl(man muss öfter 2 mal drücken bis er es annimmt), sowas gibt beim ipad nicht. Aber wie gesagt für das Geld vollkommen ausreichend.

    Als Videoplayer hab ich den MoboPlayer drauf, der scheint alles abzuspielen.
    Als Browser hab ich Opera drauf, Firefox startet bei mir nicht. Keine Ahnung gibts bessere, die nicht so ruckeln?

    gruß
    Andy

  4. Hey, danke für deine Feedback. Ich habe den Cyanogenmod am laufen. Auch hier schltet sich mein Tablet manchmal einfach so an. Also wie bei dir, dass der Lockscreen erschein.
    Ich versuche auch schon die ganze Zeit das Cyanogen wieder runter zu bekommen und ein KTZ Rom aufzuspielen, doch leider bisher ohne Erfolg. Deswegen kann ich auch erstmal nicht am Artikel weiter schreiben.
    Wenn einer von euch eine Idee hat immer her damit 🙂

    Gruß

  5. ich habe von diesem Cyanogen nur gelesen, dass er nicht so gut mit dem coby harmonieren soll, daher habe ich ihn garnicht erst drauf gemacht.

    Du kommst doch noch ins Clockworkmod oder? da kann man doch nen restore machen, hast du ein backup erstellt vorher?
    wenn nicht, kann ich dir doch sicher meins geben, müsste doch funktionieren.

  6. Hey, ja ich habe ein Backup gemacht. Und ich komme auch noch in Clockwork. Aber auch wenn ich dort ein anderes Rom installieren will oder auf das backup zurück will tut sich nicht sehr viel. Es startet am Ende immer wieder Cyanogen. Bzw. das startet dann nicht komplett sondern zeigt nur den Botscreen (Boot loop).

    Du könntest aber dein Backup mal hochladen, dann könnte ich testen ob es mit deinem geht. Ein Versuch wäre es wert.

  7. kann ich machen, hast du im clockworckmod auch mal alles gewipt, also gelöscht. Kann man da auch machen und dann erst restore mit deinem backup

  8. Ja habe ich auch schon versucht. Leider bleibt der Cyanogenmod Bootscreen IMMER erhalten. Ich weiß nicht wie ich ihn komplett löschen kann.
    Auf der Entwicklerseite von Cyanogen findet man leider auch keine Informationen dazu, wie man das rom wieder vollständig entfernen kann.

  9. evtl kann einer das ics4.0 File framework-res.apk für Coby 7022 erstellen und uns zur verfügungstellen ?
    welches ROM nutzt ihr ?
    ich nutze gerade Bulldog Demon 560 ….Danke

  10. Ich bin gerade wieder beim originalen ROM. Werde aber demnächst noch andere KTZ Roms testen. Das CM7 ist NICHT zu empfehlen.

    Bist du mit dem Bulldog 560 zufrieden?
    Was geht was geht nicht?
    Ich habe ein kleines Forum eröffnet, vielleicht kannst du kurz etwas dazu schreiben.

  11. bitte dann mal den link zum forum . ja das Bulldog 560 ROM läuft flüssiger wie das originale . Mann sollte aber einige Punkte beachten wie das Fix mit dem 3G-signal.

  12. leutz , läuft bei euch flash ,, habe zwar den adobe flash player installiert , aber es lässt sich nichts abspielen.. zb. live tv 2.0 oder auch flash games laufen einfach nicht

  13. Hi,

    vielen Dank für deine Infos. Habe mir jetzt einfach mal den 7022 bestellt, da ich es schon bei einem Studienkollegen gesehen habe. Ich finde es für den Preis echt gut….hatte mal alte Archos tablets und ein China-Tablet von Huawei. Beide waren schlechter als das Coby. Das Lenovo A1 ist auch Mist…habe es zurückgeschickt.

    Das Coby hat einen grossen Vorteil der SingleCore A8 Clone hat einen eingebauten Grafikbeschleuniger und spielt daher 1080p flüssig ab. In den USA gab es das Coby 7022 auch mit einer 4G Option, daher stammt das „cell phone“ Phänomen, weil das Coby 7022 ein leicht „verkrüppeltes“ Modell ist.

    Für mich ist es als eBook Reader-Ersatz für PDFs gedacht, bissel mp3 und Serien guggn im Zug.

    Bin nicht so erfahren mit Root und Custom ROMs, aber werde sicherlich die Bulldog ROMs mal ausprobieren.

    gruss adam

  14. Hey hab mir auch das Kyros 7022 gekauft, hab gestern die Soft fürs Cat StarGate Epic
    draufgeklatscht und läuft super. Google Market, etc schon installiert.
    Einzig die Telefonfunktionen gehen natürlich nicht 🙂
    MTD wird auf 1,5GB erhöht (1GB App)

  15. hi zusammen,

    mal ne Frage, ich bin der absolute Tablet und Android Laie, und habe mir das Mid7022 gekauft an dem ich jetzt seit 2 Tagen „rumbastel“.
    Recht erfolgreich, dank dieser Seite hier 😉
    Ich verschiebe schön brav alles was geht auf die interne „SD-Karte“. Dadurch habe ich ca. 100 -120 MB frei im Tablet Speicher. Trotzdem bekomme ich bei Apps ab einer Größe von rund 15 – 25 MB die Meldung „Speicher voll“. Verstehe ich nicht. Ich leere den Cache, lasse Programme die überflüssig laufen beenden, starte neu..nichts… .

    Ok, es ist mehr als eine Frage 🙂

    An meinen Vorposter, was ist MTD? auf 1,5 GB erhöht?

    Und noch die Frage, wieso kann ich zwar eine SD – Karte bis 32 GB, ich habe eine 16 GB große SD – Karte drin, benutzen, wenn ich da keine Apps drauf verschieben kann, scheint mir ein wenig unsinnig.
    Habe hier ein paar Zeilen drüber gelesen, dass das mit Tricks wohl doch geht, aber wie umständlich…
    Rumbasteln bis es läuft macht ja Spaß, aber sowas sollte doch einfacher gehen.

    Noch mal einen herzlichen Dank an Euch hier, ohne Euch wäre ich echt aufgeschmissen, vor allem ohne den Seitenersteller hier.

    Gruß

    C.

  16. Hi, aktuell haste ja glaub ich 512MB Speicher vom NAND für die Software.
    Mit dem Softwareupdate fürs StarGate Epic haste dann 1,5GB vom NAND für System, davon sind 1GB für die Apps.
    Mir kam es komisch vor, dass beim Ausschalten des Geräts immer kommt: „Ihr CAT Stargate wird….“, da habe ich mal ein bisschen gesucht.
    Ich vermute Coby entwickelt die Software gar nicht selbst, sondern kauft sie in einer angepassten Form von CAT erwerben, daher werden sie wohl auch kein Update auf 4.0 heraus bringen Können.
    Habe dann über die Homepage von CAT das Softwareupdate geladen und getestet.
    Das Kyros ist ähnlich dem StarGate V2, Änderungen sind wohl der Proz A7? 1Ghz statt A8 1,2Ghz, kapazitives display statt resistivem,
    habe zuerst das Softwareupdate fürs V2 versucht, allerdings hatte ich danach keine Touchfunktion. Später habe ich aber von anderen CAT Nutzern gelesen, dass bei einigen auch beim ersten Mal die touchfunktion nicht ging, habe mich aber damit nicht weiter beschäftigt, da ich den größeren Speicher von 1,5GB wollte. Ich habe dann die Software fürs Epic nach Anleitung auf der CAT Homepage installiert und bin seitdem voll zufrieden.

    Ich habe die Software nun seit 2 Wochen auf meinem Coby Kyros 7022 laufen und kann sagen, dass einige der Kontras des Threaderstellers damit hinfällig sind.

    -Interner Speicher sehr klein (allerdings mit SD Karten sehr komfortabel erweiterbar)
    –> jetzt 1,5GB
    -Leider nur Android 2.3.3 und wird (laut Hersteller) NICHT Upgedatet (bei dem Preis auch kein Wunder)
    –> von Cat ist für Q1-2012 ein Update auf 4.0 fürs Stargate angekündigt
    -Einige Spiele die die Geräteausrichtung benutzen (z.B. Doodle Jump) funktionieren nicht richtig. Eventuell gibt es dafür einen Fix.
    –> Das Problem habe ich nicht, Doodle Jump funzt 1A, neu ist jetzt auch ein zusätzlicher Button in der Leiste des Homescreens, mit dem ich die Geräteausrichtung fixieren kann

    Größter Vorteil ist neben dem Speicher, dass alle Google Apps bereits installiert sind.

    Nachteile, die ich bisher bemerkt habe:
    – Hatte im Standard-Recovery keine Möglichkeit über die Tasten zu navigieren, keinen Plan ob das bei der Orig Coby soft auch so war, hab dann übers Update das Clockword Recovery aufgespielt, da funzt die Tastennavigation einwandfrei.
    – Wie bereits oben im Thread steht: „Was mich nur stört, ist das mein Coby jetzt wilkürlich aus dem Standby kommt und der Lockscreen erscheint, nicht oft aber habs jetzt schon ein paar mal beobachtet.Habe gelesen, dass es an dem Custom Rom mit integriertem Market liegen kann.“ <<— Ist wohl auch bei Stock Firmware mit integriertem Market so 🙂
    – Standby verlassen und zum Lockscreen geht immer über die Powertaste, aber selten mit dem Home oder dem Backbutton
    – In der Software steht der Proz nun als A8 1,2 Ghz, über Android System Info wird er aber richtig angezeigt

    Zum Vergleich Akkulaufzeit kann ich nichts sagen, da ich die Original Coby Soft nur einen Tag drauf hatte. 🙂
    aber da die Epic Firmware ebenfalls die Telefonfunktionen integriert hat, habe ich die nachträglich mit Link2Sd entfernt

    @El Loco, von der SD-Karte lassen sich die größeren Apps bei der Originalen Coby Software installieren, nur direkt downloaden und installieren funzt iwie nicht.

    Mfg
    Ei

  17. Ach ja und Nachtrag:
    Größter Nachteil ist bestimmt ein möglicher Garantieverlust, den kann man ja aber auch schon beim rooten haben, wie ich gelesen habe.
    Wollte es nur dazu schreiben^^

  18. Noch ein Nachtrag, Edit funktion wäre gut :/
    Firefox läuft bei mir ebenfalls 1A, ich hatte bisher keine App die nicht gelaufen ist. Habe allerdings die LCD density angepasst, eventuell hat das auch was damit zu tun.
    2 Wochen stimmt nicht, so lang habe ichs noch gar nicht. Habe die Software knapp eine Woche drauf.
    Hier noch der Link für die Soft, falls es wer testen will:
    http://tablet.cat-sound.com/index.php/support/cat-stargate-update
    Bitte genau nach Anleitung vorgehen, sonst könnt ihr es schrotten.

  19. Hey, danke für deine Kommentare Eiermann. Könntest du vielleicht ein paar Bilder oder gar kein Video machen? Würde mich sehr interressieren.
    Ich werde die CAT Software mit der Version 4 (sobald Sie erscheint) mal ausprobieren.

  20. Klar kann ich, hab dir dazu grad ne Mail geschickt.
    Dann seht ihr auch das schicke neue Bootlogo^^
    Von der Installation kann ich aber erst n video machen, wenn ich dann auch auf 4.0 wechsle,
    da mein 7022 nun fertig konfiguriert und angepasst ist und ich das nich wieder machen will, bevor ich auf 4.0 geh^^
    Aber die Anleitung dazu ist eh super und in deutsch.

  21. Danke.

    Hattest du das KTZ Rom auf deinem 7022?

    Wenn du auf 4.0 updatest, kannst du ja ein Video der Installation mit Anleitung machen. Würde bestimmt einigen Usern helfen.

  22. Nein, ich bin direkt von Coby Stock auf CAT StarGate Epic gegangen, habe keine anderen roms ausprobiert.
    Video vom Update mach ich gern, müssen uns da halt noch ein wenig gedulden ob sie Q1 2012 einhalten können.

  23. Ich habe schon automatisch dieses CAT StarGate drauf, entweder von Werk, oder mein Vorgänger hat gebastelt… -gebraucht gekauft bei Amazon.
    Noch eine Frage, mir wird der Ram nur mit 390 MB angegeben… wie ist das bei Euch? Sollten ja 512 sein…?

    Sonst bin ich für den Preis sehr zufrieden mit dem Teil.

  24. ach…wieder das Wichtigste vergessen, mir wird angezeigt, rund 87 MB frei auf dem Phone Space, wieso ist es mir da nicht möglich Apps von einer Größe von ca. 15 oder 25 MB herunter zu laden und zu installieren – über den Market oder das App Center, was kann ich da tun?

  25. Habe gerade ein paar Sachen ausm Market geladen und mit Network speed getestet, Downloadrate schwankt zwischen 60 und 75 KB/s bei guter WLan Verbindung

  26. Hi. Wollte fragen, ob jemand einen UMTS Stick oder bluetooth Adapter über USB zum Laufen gebracht hat? Habt ihr vollen Zugriff auf Market? Lässt z.B. Skype über Marken dowloaden?

  27. Hi Lehaks, wenn du den Market drauf hast, aber keinen vollen zugriff, mach dir lcd density drauf und änders mal, ich habs grad auf 240 und hab vollen zugriff. bin mir aber nicht sicher ob häher oder niedriger besser ist^^
    @admin hast du meine e-mail mit videolink bekommen?

  28. Welchen Market hast den drauf? Ich konnte nur die älteste Version zum laufen bringen. Alle andere stürzten ab.

  29. Ich hab die soft vom Cat Stargate Epic drauf, hab ich weiter oben schon geschrieben, kannste ja mal lesen, da waren alle google apps schon mit drin

  30. das mit dem Bluetooth Stick und dem UMTS Stick würde mich auch brennend interessieren. Hat das schon jemand hinbekommen?

  31. Hi Eiermann, ich habe grade versucht die soft vom Cat Stargate Epic von der SD Karte draufzuspielen, hat aber nicht geklapt. Der Vorgang bricht sofort ab. Hast du die SD-Karte Version oder Computerversion installiert? Kann es daran liegen, dass ich einen ROM von BullDog drauf hab?

  32. Ne, ich habs über pc mit der Software gemacht, SD-Karte habe ich nicht versucht.
    Ich hatte aber auch noch die Orig Coby Software drauf

  33. Hey Eiermann, ja ich habe dein Videolink erhalten. Allerdings ist es unter der Woche immer sehr stressig. Und ich werde erst am Wochenende dazu kommen, alles genau anzuschauen und hier wieder ein paar Änderungen vorzunehmen.

    PS: Bluetooth Mäuse scheinen bei mir bisher alle zu funktionieren. Alles andere werde ich noch weiter testen.

  34. Ich habe probiert einen Aldi-Stick und einen USB Adapter einzubinden, die ich beide noch rumliegen hatte, beides erfolglos, leider… aber ich bin auch der absolute Tablet und Android-Noob, so dass ich nur mit den Tips von hier probieren konnte… .

  35. Hallo Zusammen,
    habe den Tip von Eiermann beherzigt und das Update auf die StarGate Epic Firmware gewagt. Das Update über SD-Karte hat nicht funktioniert. Hier scheint eine falsche Geräte-ID der Grund zu sein. Über die Software am PC funktioniert es aber gut, wenn man sich genau an die Anleitung hält (auf einem Win7 PC 32bit.)
    Lieder habe ich nicht die versprochenen 1,5 Gb speicher auf meinem Gerät. Erzeigt nur 111MB verfügbaren Speicher an. Sehr schade, denn die gefühlte Geschwindigkeit ist enorm im Vergleich zur „Orginalen“. Zur Laufzeit kann ich auch noch keine Aussage treffen. Weiß jemand, ob man das Tablet wieder rooten kann. Würde gerne wieder die phone.apk wieder umbenennen. doodle.Xjump läuft ohne Probleme des Sensors.
    Ich freue mich schon sehr auf Android 4.0 auf dem Tablet.

  36. Hi, verstehe icht, warum as it den 1,5gb bei dir nicht geklappt hat, bei mir hat der Schritt 1 der Anleitung, das flashen des lk.rom den Speicher auf 1,5gb gesetzt wie beim original stargate epic. Hattest du vorher die Original Coby Soft drauf oder schon ein Custom Rom? Fürs Rooten kannste den Link nehmen:
    http://www.androidtablets.net/forum/coby-generation-2/23664-two-step-method-rooting-7022-a.html
    einfach die update.zip auf die sd-karte, dann über einstellungen, cat stargate.., update installieren von sd-karte, danach ins clockwork recovery und den superuser installieren

  37. Hallo Eiermann,
    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich hatte vorher nur das Tablet gerootet und den Market aufgespielt. War mir nicht sicher, ob ich die gleichen Dateien zum Rooten nehmen konnte. Da die Tablets für meine Zwillinge sind, werde ich es morgen mit dem zweiten Gerät probieren und berichten. Nochmals Danke für deine Unterstützung.

  38. Habe jetzt das 2. Tablet geflasht. Wieder wird als interner Speicher 119MB angezeigt. Schade aber durch das schnellere Tablet ist es mir die Sache Wert.

  39. Hast du auch den low level format des nand gemacht und deine Datei ist die csgecatdroidflash.zip?

  40. Ja genau. Habe sogar die ganzen Dateien neu entpackt und den gesamten Vorgang komplett wiederholt. Exakt nach Anleitung. Vielleicht ist es ein leicht modifiziertes Model, o.s. Hatte es letzte Woche über Amazon Warehouse Deals gekauft.

  41. komisch, bei mir hats auf Anhieb geklappt. Wieviel zeigt er dir nun bei Einstellungen – Speicher beim nand an?

  42. Moment, mir ist eingefallen, ich hatte zuerst die Software fürs StarGate V2 zum Testen installiert und bin dann erst auf die fürs Epic gegangen, evtl ist da was anders dann.
    Aber wenn du auf V2 flasht, musst ne externe usb mouse anschliessen, weil der touch dann nicht funktioniert und du ja wieder neu starten musst^^

  43. Speicher zeigt er NAND 3,08GB Total und Available. Internal storage sind 119MB. Ich glaube aber ich werde damit leben, bis ICS 4 dafür rauskommt. Dann würde ich noch mal daran gehen.
    Leider klappt es mit dem Rooten nicht. Bin nachj dieser Anleitung vorgegangen, die auch bei dem Stock Rom funktioniert hat: http://www.e-world-everywhere.net/root-coby-kyros-7022-install-clockworkmod/

    Wenn ich das Update.zip von der ext. SD-Karte einspiele geht er danach immer in den Fast Boot Modus, den man auch sieht, wenn man das StarGate Epic ROM flasht. Ich komme nicht mehr in den Clockwork Recovery Modus (mit Power + Back Button). Hast Du den Tablet gerootet? Evtl reicht auch ein temp. root.

  44. du verwirrst mich 🙂 Fürs epic flash update musst du doch Home + Power drücken, für den Recovery mode musst du den menu + Power button drücken also in keinem der beiden Fälle den Back + Power

  45. Sorry für die Verwirrung. Inzwischen habe ich alle 3 möglichen Kombinationen mit dem Power Button probiert. Es kamm immer der gleiche Fast Boot Modus. z4root-App war ebenfalls erfolglos.

  46. Ich glaub echt bei dir hat was mit dem flashen nicht funtioniert, original kyros haste wohl recht mit dem back + power, nach dem update aufs epic isses aber der menu + power. Da bei dir nun nichts von allem geht, glaub ich echt da gabs n fehler. Hast du das update unter win 7 als admin ausgeführt? Hab hier evtl nen link gefunden, wo du wieder zurück könntest aufs Coby stock:
    http://www.e-world-everywhere.net/how-to-coby-kyros-7022-restoring-stock-recovery/

  47. Vielen Dank für deine ausdauernde Unterstützung. Wenn ich es richtig verstehe, stelle ich nur das Stock-Recovery wieder her, überschreibe aber nicht das Stargate-rom, oder? Denn das würde ich gerne behalten. Ich hätte auch keine Probleme erst einmal das Tablet im jetzigen Zustand zu lassen, bis ICS herauskommt. Es sei denn sie brauchen noch Monate dafür. Angekündigt war es im ersten Quartal .12 und das ist noch nicht beendet. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Denn auf das ICS Update für mein Nexus S warte ich immer noch und alle anderen Anbieter scheinen schneller als Google selbst zu sein 🙂

  48. ne damit würdest wieder komplett auf die Coby Software kommen, wenn du jetzt nur die recovery über den fastboot machen willst, versuch mal das:
    http://mobilecon.info/root-and-install-clockworkmod-in-galaxy-nexus.html
    die recovery haste ja in der update.zip die du schon runtergeladen hast.Halt dich mal wegen adb an die Anleitung, dann zip entpacken und versuch dann mal fastboot boot recovery.img
    Kannst auch vorher mal ein paar Sekunden die resettaste auf der Rückseite zu drücken und dann nochmal die Tastenkombinationen versuchen.

  49. Ich werde auf jeden Fall die Recovery Files herunterladen (für später). Im Moment ist es mir (und meinen Jungs) aber wichtiger das der Lagesensor richtig funktioniert und das scheint bei der Cat-Firmware besser zu sein. Das meiste kann man ja auf SD auslagern. Den Tipp die RESET-Taste mehrere Sekunden gedrückt zu halten, werde ich heute abend noch einmal versuchen. Hoffentlich kommt bald ICS 🙂

  50. Hi,

    könnt Ihr mir bitte sagen, ob man die WLAN Funktion komplett deaktivieren kann?
    Hab gehört (gelesen), dass man das nicht könnte wegen irgendwas mit Cellphone oder so.

    Kann man das Gerät auch mit einem Ethernet Adapter (USB -> LAN) und einem LAN-Kabel nutzen um im Internet zu surfen?

    Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen
    Kaycee

  51. @Eiermann: Der Tip mit dem langen Drücken der Reset-Taste hat nicht funktioniert. Werde die Tablets jetzt erst einmal so benutzen, bis ICS rauskommt.

    @Kaycee: In der Theorie könnte das funktionieren. In der Praxis hängt es davon ab das dein Usb2Lan Adapter mit Treibern unterstützt wird und das kann ich mir nicht vorstellen. Die Treiber in die Firmware zu integrieren ist sicher was für Hacker.

  52. Hmm…ist wohl doch ´ne Nummer zu groß für mich. Hab mir das Coby 7022 bei amazon-market gekauft um im Krankenhaus ein paar Filme zu gucken. Um die Akkulaufzeit zu verlängern wollte ich die Telefonfunktion deaktivieren und hab noch obiger Anweisung (Eintrag 45, two-step-method) erst das update, dann den superuser installiert. Letzterer taucht auch unter system/app auf, umbenennen lässt sich phone.apk allerdings nicht („Aktion fehlgeschlagen“). Wenn ich unter Einstellungen/root Optionen hinter root-Explorer ein Häkchen machen will kommt die Warnung „Experimentelle Funktion“, dann die Auswahl Cyanogen oder HiAPK, letzteres ist voreingestellt und dann der Hinweis „Test fehlgeschlagen, unabhängig davon, welchen Mod ich markiere. Hat jemand da draußen eine Idee, was ich falsch mache, bzw. noch versuchen kann? (P.S. Hab vorher noch nie etwas mit android zu tun gehabt, deshalb weiß ich auch nicht, ob es richtig ist, dass bei booten mit gedrückter zurück-Taste die Auswahl vor und nach dem o.g. update identisch sind)

    Vielen Dank und beste Grüße aus Bielefeld.

  53. guten Morgen zusammen,

    ich habe ein Problem mit dem Flash Player, bekomme den einfach nicht installiert und aus dem Market schon gar nicht runtergeladen, hat jemand nen Tip für mich. Danke 🙂

    C.

  54. P.S.:

    ich habe wie oben beschrieben den Namen des Coby geändert, damit ich im Market eventuell andere Apps laden kann, funktioniert leider nicht. Im Gerät bekomme ich „htc_flyer“ angezeigt aber das wars auch schon.
    Alles was geklappt hat ist die Sache mit der Auflösung auf 160 setzen, habe dann wenn ich das Tablet neustarte allerdings immer einen Moment bis die Schriften unter den Icons vernünftig angezeigt werden, aber wenn das alles ist 🙂

  55. Hallo El Loco,
    bei diesem ROM ist der Flashplayer schon dabei, ebenso wie die GoogleApps.
    http://tablet.cat-sound.com/index.php/support/cat-stargate-update
    Danach ist das GErät eben ein Cat-Tablet. Die Garantie ist dann futsch oder Du mußt zurück flashen, falls man die Garantie in Anspruch nehmen will. Alle Links dazu findest du auf dieser Seite. Ich bin mit dem ROM sehr zufrieden und hoffe auch auf die angekündigte ICS Version.
    Um Apps zu laden bin ich über diese Möglichkeit gegangen: http://www.chip.de/downloads/APK-Downloader-fuer-Chrome_54825304.html
    Die portable Version von Chrome bei portableapps.com funktioniert auch mit diesem Trick:

    In the procedure the portable apps are installed in C:PortableApps. To start the PA menu, I double click on C:PortableAppsStart.exe. The full path to Google Chrome is C:PortableAppsPortableAppsGoogleChromePortable. Keep this in mind and modify the locations appropriately.

    1. End all Google Chrome processes.
    2. Create the file C:PortableAppsPortableAppsGoogleChromePortable GoogleChromePortable.ini.
    3. Add the lines
    Code:
    [GoogleChromePortable]
    AdditionalParameters=–ignore-certificate-errors
    to the file and save it.
    4. Start Google Chrome and visit the Google Market.

    Habe gute Erfahrungen gemacht. Angemeldet habe ich mich mit einem Account von meinem Nexus S. Damit war der Zugriff kein Problem mehr.

  56. danke für den Tip mcloead,

    der Haken ist, ich kann keine Youtube Videos abspielen, da verlangt das Tablet den Flash Player und da ich 2-Besitzer bin und jemand vor mir schon auf das Cat geflasht hat weiß ich halt nicht was der noch alles gemacht hat. Auf herkömmlichen Weg bekomme ich keinen Flashplayer geladen.
    An die Nummer mit dem ROM traue ich mich noch nicht ran 🙂 werde aber wohl nciht drum herum kommen.

    Gruß,

    C.

  57. Hast du es über das sd-karten update versucht oder über den PC?
    das SD-Karten update ist nochmal gepackt, das muss erst entpackt werden und dann findest du im Ordner csgecatdroidsd die benötigte update.zip
    Aber über SD-Karte hab ichs auch nicht versucht, Softwareupdate über PC funktioniert, musst dich aber haargeanu an die Anleitung halten.

  58. Und nehm nicht wahllos irgendeine von den drei Versionen, nur beim Epic!!! funktioniert dann auch dein Touchscreen, bei dem V2 musst du sonst ne usb maus anschliessen

  59. wie macht man das mir der build.prop
    denn ich kann es ändern aber nicht spichern wie mach ich das?

  60. danke Eiermann !
    probiere das später oder die Tage noch mal aus, jetzt bin ich erst mal von meinem EVO 3D gefordert 🙂

  61. wie macht man das mit der build.prop
    denn ich kann es ändern aber nicht spichern
    wie mach ich das?

  62. erstaunlicherweise funktioniert es nach 2, 3 Tagen einfach. Der Market hat die Umstellung auf das „htc_flyer“ gefressen und läd mir fleissig alles was ich so haben will und die Sachen laufen astrein, danke dafür !!

  63. Hi,

    ich habe das Cat Stargate Epic geflasht und es läuft gut. allerdings ist nun mein Clockworkmod weg. Nach einigen Flashversuchen (verschiedene ROM und IMG) habe ich den Coby gebrickt (absolut tot). Nach zwei Tagen habe ich ihn wieder durch einige Anleitungen im Netz wieder zum Leben erweckt (öffnen, kurzschließen von pins am Nand). Jetzt bin ich wieder beim Epic Rom gelandet. Ich habe alles mögliche versucht den Clockworkmod wieder drauf zu bekommen, jedoch gelingt es mir nicht. Weder über Recoverymenü noch über RomManager ist es möglich. Hat vielleicht jemand ne Idee?

    Gruß Ralf

  64. Hey Leute habe eine wichtige Frage.
    Und zwar möchte ich grn den Android Market haben.
    Doch das mit root Exploerer geht nicht.
    Was muss ich machen damit ich das bearbeiten kann?

  65. Hallo Ralf,
    habe das gleiche Phänomen mit dem Epic-Rom und Clockwork Mod. Bei mir hat nichts geholfen. Zurück flashen wie von Eiermann empfohlen (s.o.) wollte ich nicht, da ich mit dem Rom ganz zufrieden bin. Hoffe jetzt auf ICS von Cat, das Ende Quartal 1 kommen sollte. Da der Market und alles Wichtige in dem ROM ist, kann ich warten. (Für einen Trick um doch CWM drauf zu bekommen, bin ich immer zu haben 🙂

  66. Hi mcloed,

    wäre schön wenn ICS auf dem Kyros läuft. Ich hoffe das dann die Steuerungstasten im Recoverymenü wieder laufen. Mit dem Epic Rom funktionieren die auch nicht mehr. Ich denke das die Installation vom CWM nicht klappt da beim Update eine ID des Images oder des Gerätes abgeprüft werden. Na mal schauen, vielleicht kennt jemand eine alternative Installationsmöglichkeit für den CWM.

    Gruß Ralf

  67. Seit der Market mein Kyros als HTC erkennt und ich ne Menge laden kann und mein Android Handy über die olle Aldi Karte nen W-Lan ermöglicht bin ich schwer begeistert !!!

    Mal was positives schreiben statt immer nur Probs, danke Euch für die vielen Tips hier 🙂

    C.

  68. Ich hatte doch weiter oben geschrieben, dass die Steuerung beim Flash aufs Epic nicht mehr geht.
    Du musst die update.zip aus dem Link in Post 45 ziehen auf SD-karte kopieren und über einstellungen – cat droid… – update von SD karte installieren. Dann haste wieder das clockwork recovery und kannst den superuser installieren

  69. könnte mir jemand sagen was ich machen muss das mein coby als htc erkannt wird?
    das mit bearbeiten geht nicht was muss ich ändern damit es geht?

  70. ich habe das genauso gemacht wie oben beschrieben und dachte auch erst es klappt nicht, habe das im Store selber zu ändern versucht, aber erst nach 2 oder 3 Tagen funktionierte das.
    Genau kann ich das nicht sagen weil ich in den 3 Tagen das nicht bewusst probiert habe…nur direkt am ersten Tag ging gar nichts.
    Wenn Dein Gerät das selber anzeigt in den Einstellungen, einfach ein bisschen Geduld…?

  71. Hallo Eiermann,
    hat leider mit dem Rooten nicht geklappt. Er tut zwar so als ob er die Update.zip installiert und bootet neu. Danach geht es aber wieder in den Quick Modus, wo das Tablet etws vom PC erwartet. Auch die verschiedenen Tastenkombinationen führen alle in diesen Modus.

  72. so , hab nun auch die CAT Version .. auf die clockwork recovery komm ich auch nicht mehr .. SuperuserOneClick bringt genau so wenig wie GingerBreak.apk .. Leider finde ich auch nichts im Netz .. Hat es schon jemand hinbekommen ??

    Gruß Grazy

  73. Hallo

    interessante Seite. Obwohl ich fast nichts verstanden habe 😉
    Ich glaube dazu muss man sich schon eher reinfuchsen oder für das ganze geschriebene hier müsste mal ein Video gedreht werden.
    Ich hatte mir heute das Coby 10 Zoll bei Ebay geholt für 159 Euro. Der Preis war unschlagbar zumal ich nur was suche zum surfen auf dem Sofa. Ich hatte ja erst in der Preisklasse bis 300 Uro geliebäugelt (WeTab 3G, Acer Iconia A200, Easypix Easypad 970 und Toshiba AT100-100)

    Wenn das Coby da ist werde ich auch mal ein Video drehen (hab selber einen Kanal auf YouTube) und versuchen zu erklären, wie man den Android Market auf dem Coby installiert. Ich hab bis jetzt nur Videos in Englisch bei YouTube gefunden.

    Jetzt hab ich aber noch eine Frage:

    1) Es soll jetzt ein Update auf Android 4.0 Sandwich rauskommen wo ich mein Coby kostenlos updaten kann.
    Ist der Market dann schon mit dabei ?

    2) Was für eine Schutzhülle wäre zu empfehlen für das 10 Zoll Gerät ?

    Gruß Micha

  74. Hey, wenn du so ein Video gedreht hast, wäre es hilfreich das Video hier zu verlinken. Oder du gibts und gleich einen Link zu deinem Kanal.

    Zu 1. ICS kommt NICHT Offiziell von Kyros sondern „nur“ von CAT, kann man davon ausgehen, dass der Market bereits drauf ist. Aber selbst wenn nicht, gibt es ja die Möglichkeit ihn im Nachhinein (ohne es root) zu installieren.

    2. Beim Coby 7022 wird eine Schutzhülle mitgeliefert, ich weiß nicht wie es bei deinem ist. Aber generell dürfte man davon ausgehen. Mit sonstigen Schutzhüllen kenne ich mich nicht aus. Falls du eine Displayschutzfolie willst, kann ich dir Schutzfolien24 empfehlen. Die schneiden dir die Folie für wenig Geld auf s perfekte Maß.

    Gruß

  75. Hallo,
    ja werd ich machen. Was mich nur dann noch interessieren würde.

    1) Was kann man den an dem Tablet modifizieren ?

    Also:
    -den Android Market Store drauf
    -das Udate auf 4.0
    -dann habe ich mal gelesen das man den Seicher auf 1,5 G erweitern kann
    -und irgenwie überflüssgePprogramme runterschmeist (Root?)
    -und diese Telefonfunktion deaktiviert die Strom zieht

    Sind diese Sachen sinnvoll oder soll man das mit dem Speicher und dem Rooten lieber lassen weil man da andere Software drauf spielen muss ?

    Gruss Micha

  76. Hallo Micha,
    wie du in den vorigen Kommentaren gelesen hast, habe ich mein 7022 auf die CAT-Firmware upgedated. Damit hoffe ich auch ohne Probleme ICS drauf zu bekommen, wenn es von CAT herauskommt. Meiner Meinung nach läuft diese Firmware sehr gut und Market ist auch dabei. Leider ist der Effekt der Speichervergrößerung auf 1,5GB bei mir nicht eingetreten. Evtl. weil ich nicht den Umweg über das falsche ROM für resistive Displays genommen habe.
    Bisher macht das aber nichts aus. Leider bekomme ich seitdem auch kein Clockwork mehr drauf und damit kein root.
    Abgesehen davon das ich so die phone.apk nicht umbenennen kann, vermisse ich es auch nicht. Das muß jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe den Umstieg nicht bereut. Den Tip von crazyhorse Nr. 85 habe ich noch nicht nachvollziehen können, da er unbedingt einen Account haben wollte, um die Datei herunterzuziehen. Da wollte ich bisher noch keinen anlegen. Mal sehen. Kommt vielleicht noch.

  77. Hallo Leute!
    Bin auch drauf und dran mir das Coby 7022 zu besorgen.
    Ich blick nur nicht ganz durch, welches ROM am besten, bzw. performanter ist.
    Soll nun eher das CAT Stargate Epic raufgespielt werden oder das KTZ Bulldog Gold?
    Was ist der Unterschied zwischen den KTZ Bulldog Gold T31, T51 und WT41??
    Ich blicke hier leider nicht durch, das Forum http://kyros-tablet-zone.team-talk.net scheint mir recht verwirrend.
    Danke Kiri

  78. @mcloed:
    Ähm ja, Danke für die Antwort, nur hab ich fast keinen Plan wovon du jetzt geredet hast ;-), denn Wörter wie CAT-Firmware, falsches ROM, Clockwork, root und phone.apk sagen mir gar nichts.
    Jene welche Ahnung haben wissen was gemeint ist, ich aber als Laie les mir das hier durch und bin dann kein Stück schlauer 😉
    Mein Nachredner hat ja auch nur so mit den Wörtern um sich geschmissen (CAT Stargate Epic. KTZ Bulldog Gold? usw.).

    Vielleicht müsste man mal für dich „nicht“ Cracks ein Glossar anlegen wo wir mal die Fachbegriffe nachlesen könnten 🙂

    Gruß Micha

  79. Hallo.
    Bin neu hier und hab ne Frage.
    Habe mir in der Bucht das Kyros 1126 gekauft.So weit so gut … gerootet und market drauf.
    Nun möcht ich aber den Telefonquatsch nich mehr haben.
    Gelesen wie es gehen soll hab ich,ich weis nur nicht wie ich dem system ordner die r/w rechte gebe.
    Ich hoffe mir kann geholfen werden und falls ja bitte so das es auch ganz dumme Menschen verstehen. :-)))

    Danke im vorraus

    Gruß seppi

  80. @ Micha…

    ein bisschen was kann man sich auch googeln, oder bei Wiki nachschauen, ich habe auch keinen Plan und google mich halt durch. Ein großer Teil erschliesst sich aber auch hier auf der Seite… musst nur weiter raufscrollen und alles lesen.

    Wie sieht das aus bei Euch mit irgendwelchen Racespielen, aus irgendeinem Grund lässt sich nichts vernünftig lenken, habt Ihr ähnliche Probleme? Oder ist das eine Einstellungssache die ich nicht kenne?

    Gruß,

    C.

  81. Hey, ich denke es wäre besser wenn man die Fragen, die nicht direkt auf den Artikel bezogen sind im Forum posten könnte. Den Link dazu findet ihr oben rechts oder hier: http://www.tutopials.de/forums

    Sonst wird das ganze bald sehr unübersichtlich.

    MFG Birsel

  82. Hallo,
    @Birsel: Kein Problem. Können gerne im Forum weiter diskutieren.
    €@Micha: Sorry das ich dich mit den Antworten überfordert habe. Bin aber davon ausgegangen das du die Kommentare darüber gelesen hast. Alles weitere gerne im Forum.
    @C.: Der Lagesensor funktioniert bei mir nur richtig mit dem Cat Epic ROM. War einer der Gründe für mich umzusteigen.

  83. habe gerade das Epic von Stargate aufgespielt…habe aber nicht den erwähnten Speicherplatz von 1,5 GB…ist das Glückssache?

  84. Ich hab mal ne Frage (jetzt nicht lachen):
    Was ist mit Cat StarGate / Cat StarGate Epic gemeint ? Soll das das Tablet dann sein ?
    Weil dort steht ja man kann das Update über den PC oder das Cat machen !!!
    Gruß

  85. hi, habe durch lesen dieser Seite echte Hilfe bekommen.
    also:
    Cat drauf -> super
    DANKE an Crazyhorse #85
    habe es gerootet bekommen. Super.
    Bin mit mit Catrom mehr als zufrieden. Sehr stabil und weniger Akkufresser.
    Na ja, Market ist nicht so prickelnd. Werde evtl. ein anderen raufhauen/probieren.
    Hatte vorher KTZ Bulldog drauf. Cat find ich besser, auch weil evtl. Upgrade in Aussicht ist. Na mal schaun, ob es nach root mgl. ist.
    #85 klappt. Account erstellen, runterladen, nach Anweisung. (ich Fastmode)
    fertich

  86. @ Spok

    habe auch das Cat Epic installiert, bekomme aber den Root nicht mehr hin jetzt. Habe das jetzt 6 oder 7 mal installiert, der Superuser ist auch drauf aber ich bekomme für den Datei Explorer keine SU-Rechte…

    Falls das hinbekommst wäre nen Tip Klasse 😉

  87. @ El Loco
    Mach es doch so wie @Crazyhorse es in #85 beschrieben hat.
    – lege einen eigenen Account auf der Downloadsite an.
    – lade dann die Datei RecoveryClockmodByZaDkYn herunter.
    – entpacken
    – UpdateZip-Datei entpacken (Link von siehe oben @Admin: Kann ich es rooten?)
    – die RevoveryImage-Datei aus dem UpdateZip in den Ordner RecoveryClockmodByZaDkYn einfügen.
    – Coby in Fastboot Mode booten.
    – USB ran
    – bat starten
    – 😉
    – danach Superuser installieren
    😉

  88. Hi,vieleicht kann mir der ein oder andere hier helfen,
    ich habe auf mein Coby die Cat Stargate Software aufgespielt
    habe auch Root Zugriff,habe nun die KTZ Software aufgespielt
    soweit gut beim ersten start läuft alles normal Tablet bootet
    ins KTZ ROM,sobald ich das Tablet aber ausschalte oder Neustarte
    bleibe ich in einer art Bootloop hängen ich sehe das KTZ Logo
    und so bleibt das Tablet dann auch was läuft hier Falsch ?
    Ich wäre über Hilfe wirklich dankbar
    MfG

  89. OK, wenn ich Fragen stellen darf dann fang ich mal an 🙂

    Da ich Laie bin interessiert mich folgendes:

    1) Wie stelle ich die Telefonfunktion ab ? Wie es geht weis ich ja, aber wenn ich den SuperUser drauf habe und dann den Root Explorer drauf mache passiert nichts. Normal sollte da ja ein Bildschirm erscheinen wo ich die Rechte ändern kann damit ich später die Datei unbennen kann. Aber der Root Explorer geht einfach auf und ich sehe die Ordner.

    Ich hab keinen Plan wo der Fehler liegt !!!

    2) Hmm, wie macht man eigentlich ein Backup ? Brauch ich da ne Software oder ist da was auf dem Coby 1126 drauf ?

    3) Man kann ja den Bildschirm tunen (LCD Resolution (Root). Bringt das was oder soll man lieber die Finger davon lassen ?

    4) Am 17.4 kommt Android 4.0 ICS für das Coby 1126. Hat jemand Ahnung welche Vorteile das Update bringt ? Brauch ich dann überhaupt noch das Cat ?

    5) Was passiert eigentlich wenn ich den kleinen Reset Knopf drücke ?

    Also wie gesagt, die Sachen interessieren mich noch.
    Wäre nett wenn sich einer die Mühe für eine Antwort machen würde 🙂

    Gruss Micha

    PS: Statt mir ein Ladekabel zu basteln hatte ich eins bei Ebay für 2,38 Euro entdeckt. Falls das funktionieren sollte stelle ich es mal bei YouTube vor 🙂

  90. Bitte schreib deine Fragen ins Forum, da hier es hier sonst zu unübersichtlich wird.

    Danke

    Gruß Birsel

  91. @Birsel:
    OK, hab ich gemacht. Kannst die anderen Sachen von mir hier ja übersichtshaber rauslöschen. Stehen zum großen Teil eh dann in meinem Thread drin 🙂

  92. Hallo,

    danke erst mal für die guten Tipps und Links. Ich habe das meiste davon erfolgreich umsetzen können.

    Über einen Tipp wäre ich noch dankbar (sofern es dazu einen gibt), beim Betrieb im Hochkantformat kippt das Bild ab und zu in verschiedene Richtungen (manchmal sogar 180 Grad), kann man die Sensibilität der Sensoren ein wenig modifizieren?

    Noch eine Anmerkung, ein wirklich guter Datei Explorer ist der „Dateimanager“. Kann über den Market bezogen werden, und hat direkt eine Option zur Rechteverwaltung.

    Gruß

    Hendrik

  93. Hallo Leute,

    warum fällt eigentlich niemandem auf, dass das 7022 eine verzerrte Darstellung hat?
    das Display hat eine Auflösung von 800×480 und wer mal kurz rechnet, kommt darauf, dass das kein 16:9 Verhältnis ist, sondern 5:3!
    Das Kyros wird überall mit 16:9 angegeben, was für die Displaymaße auch stimmt. Um 5:3 auf ein solches Display zu bekommen, wird das Bild in der Breite gestreckt. Wer genau hinschaut, sieht auch niemals Kreise, sondern nur liegende Ovale. Und was noch schlimmer ist: 16:9 TV-Aufzeichnungen haben oben und unten demzufolge einen 15 Pixel breiten Rand.
    Sowas geht ja gar nicht!

    greetz
    cismondo

  94. Hallo Freunde,
    ich hab ein riesen Problem nach dem Aufspielen der Cat Stargate epic auf dem 7022. Ich kann nichts mehr bedienen nach dem Hochfahren. Kein Touch, keinen Tasten nix……….. habt ihr ne Ahnung? Ich Danke im vorraus

  95. Haste sicher die epic genommen und nicht vie Cat droid v2? Wenn ja, dann drück auf der rückseite reset udn flash nochmal neu. Gab auch im beim Originalen CAT Epic in nem anderen Forum welche, bei denen es nicht beim ersten mal geklappt hat.
    Mfg

  96. ne, die epic wäre schon korrekt. ich hatte das gleiche Problem wie von dir beschrieben als ich die V2 versucht habe, aber für kapazitivem Display müsstest schon das Epic nehmen. Versuch einfach nochmal zu flashen. Hatte schon von mehreren gelesen, die es 2x machen mussten

  97. habe es bestimmt schn fünf mal mit der epic gemacht aber nix… 😦 gibt es ne andere öglichkeit das ding wieder zum laufen zu bringen andere rom ?? Bin nicht so der Fachmann

  98. schau mal ins forum, da is noch jemand mit dem prob und es stehen auch n paar Vorschläge dabei

  99. nun habe ich es nocheinmal versucht …. nach dem reset geht gar nichts mehr es bleibt nur noch das weiße cat logo auf schwarzen Hintergrund und es tut sich nichts mehr kann es nicht mal ausschalten

  100. Hab dasselbe Problem wie PlatinumSE (123)
    coby logo bleibt stehen und nichts tut sich mehr.
    Probierte es auch mit Cat Update. Schreibt alles wäre ok, danach wieder der Hänger.
    Habe schon probiert mit Wipe, Fastboot mit Recovery etc. immer desselbe.
    Kennt jemand andere Möglichkeiten?

  101. Ich wollte einen der hier genannten Typs nachgehen, doch mir wird beim download immmer gesagt,dass ich nicht erlaubt bin etwas zu downloaden…. kann mir jmd. erklaeren was der Spaß soll??Und wie ich den Mist abstelle?
    Danke Micha

  102. Grüß euch alle !!!
    Hab seit gestern auch das Coby Kyros Mid 7022
    Hab als erstes die Android 4.0 Version rauf..und würd es jetzt gern rooten. Kenn mich wirklich 0 aus 😀
    Habe schon stunden gegoogelt und nicht viel rausbekommen. Habe jetzt diesen ROM Manager oben und sobald ich superuser runterladen will steht etwas mit „keine root rechte“
    Hab dieses clockworkmod auch gleich installiert mit diesem ROM Manager.
    Und weiß jetzt nicht wies weitergehen soll..habe ewigkeiten gegoogelt aber nichts gefunden. Also nun die bitte an euch 😀

    Und nochwas, hab den market draufgespielt mit diesen 5-6 apk daten..hab jetzt das logo und auch den markt..sobald ich was downloaden will steht „leider wurde der market geschlossen“ vielleicht wisst ihr da auch was 😀

    Sag schon mal DANKE !!!

  103. Hallo, ich habe in der build.prob den folgenden Eintrag wie folgt geändert: “ro.product.device=htc_flyer” Leider zeigt der Market nach wie vor keine weiteren Apps an 😦 In den Einstellungen von Android wird das Gerät auch nicht als HTC bezeichnet. Hat jemand einen Vorschlag wie funzen könnte? Muss ich noch weitere Zeilen in der build.prob abändern?
    Danke im Voraus! btw: ich habe das Cat Stargate Epic Update drauf, läuft super 😀

  104. @erwin: Du hast Android ICS auf dem Coby Kyros 7022? Woher hast Du das Custom-ROM? @Kasi: Wo soll es dieses offizielle Update auf 4.0.3 denn geben?

  105. Argh, das wars dann wohl mit meinem Coby:

    „The Device Enter Fasboot Mode Please Connect USB To PC or Reset The Device waiting………“

    Ab da geht nichts mehr, das Gerät wird nicht wie sonst vom PC als USB Gerät erkannt und ein Reset über die Taste an der Rückseite führt auch zu nichts, es kommt immer der oben genannte Text.

    Kann mir da jemand helfen? Ansonsten: Mülltonne :´(

  106. Hallo zusammen,

    habe auch ein Coby Kyros 7022 und bin schon fleißig am lesen über das Teil.
    Würde auch gern mit Root und dem Android-Market rumprobieren, aber leider finde ich die richtigen Dateien nicht zum „freien“ Download. Auf der 4share Seite kann ich mir irgendwie komischerweise keine Account erstellen und komme somit nicht an die Dateien.

    Wäre es vielleicht möglich, dass jemand die Dateien, die er sich schon mal geladen hat auf nen alternativen Hoster läd und hier verlinkt?

    MfG und vielen Dank schon mal,
    waddenshiit

  107. hej ich hab ne ganz dringende frage bitte mir schreibt mein tab ständig Die Anwendung Setup-Assistent(Prozess com.android.setupwizard) wurde unerwartet beendet.Versuchen Sie es erneut.

    Was kan ich da jetzt machen das es wieder geht 😦

  108. Frage:
    Wi kann ich dem Ordner SYSTEM überhaupt R/W Rechte geben ?? Im Windows-PC taucht der Ordner nicht auf … und auf dem Tab selber, finde ich keine Option, ihm Rechte zu geben !?!?!?

  109. Hallo ! ich habe mal eine Frage und hoffe jemand kann sie mir beantworten .Ich habe ein Nokia expressmusic .Kann ich das Handy an das coby anschließen ums ins Internet zu kommen wenn ich unterwegs bin.Ich habe auf dem Handy Joikuspot instaliert .Das coby erkennt es aber nicht der PC schon.Danke für die Antworten

  110. Hallo ich habe auch das coby mid 7022 mit dem neuen original Android 4.1.1 Wie kann ich das am besten Rooten ?
    Bin aber Anfänger könnte mir jemand helfen ?

    gruß basti

  111. Hey,

    irgendwie hing sich mein Tablet beim booten nach dem Update auf 4.1.1 auf, ich habe dann per FWDN den Cynogen Mod installiert ohne vorher noch ein backup zu ziehen. (natürlich aus reiner unwissenheit). Jetzt habe ich mir ein Backup ausm netz mit der 4.0.3 besorgt, läuft soweit auch aber der Touch scheint bricked -> erstmal nebensache. Habe nun also wieder die update APK gezogen aber es funktioniert einfach nicht, es bootet danach einfach ewig. Keine Ahnung was da los ist… Da andere Images ja anscheinend laufen… Kann mir jemand sein backup schicken? Originale 2.3 oä?

    witthoeft(_punkt_)heiko ist mein google name, rest sollte hinzubekommen sein 😉

  112. Hallo Leute,

    ich hab ein kleines Problem die clockworkmod datei zu bekommen. Irgendwie ist die nirgendsmehr verfügbar. Kann mir jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank schon mal im voraus.

  113. Hallo, wer von Euch kann mir die folgende Datei zusenden, oder einen Link geben:

    Benötige die Datei aus dem ordner system / bin / wpa_supplicant

    Wäre super wenn das klappt

    Habe das Coby mid 7022 und kann nicht mehr wlan gehen. Soll an der datei liegen.
    Habe leider keine Sicherheitscopy der Ordner durchgeführt.

    Merci Elmar

  114. Könnte mir jemand sein backup vom android 4.1.1 vom 7022 geben ? Was ich mir über fastboot flashen kann ? Bei mir ist was
    falsch gelaufen beim versuch clockworkmod zu installieren habe jetzt keinen bootmanager mehr .

  115. Hallo ich habe folgendes Problem…

    ich habe vor einigen Tagen auf meinem 7022 das Update auf ics ausgeführt…. danach habe ich noch den market installiert.

    so weit so gut. Gestern wollte ich das Tablet dann aber auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Also habe ich den reset Knopf auf der Rückseite gedrückt. Anschließend kam das COBY Logo und einige sekunden später kommt „Android“ Schriftzug… weiter gehts nicht… bis der Akku leer ist und das Gerät aus geht.

    Habe es dann an den Strom angeschlossen und versucht das Gerät per Power Taste anzuschalten… wieder nur „Android“ Schriftzug

    Habe jetzt mal die „leiser“ Taste gedrückt und anschließend den Reset Knopf…
    Jetzt bekomm ich folgendes angezeigt:

    The Device Enter FWDN Mode
    Please Connect USB To PC od Reset The Device
    Waiting…….

    Connect to pc funktioniert nicht, das Vista den Treiber nicht erkennt… und Reset bringt ja auch nichts, da es dann nur bis zum Android Schriftzug geht…

    BITTE BITTE BITTE BITTE
    weiß irgend jemand, was ich tun kann?

  116. Hallo Daniel,
    Du kannst folgendes machen.
    Auszug aus den FAQ bei Cobygermany
    Dieses Verfahren wird alle ihre Daten und Einstellungen auf ihrem Tablet PC löschen! Bitte sichern Sie diese zuvor auf einem PC wenn möglich!
    Schalten Sie das Gerät aus. Hierzu halten Sie bitte den Ein/Aus Schalter solange gedrückt bis das Menü erscheint.
    Klicken Sie auf Gerät ausschalten
    Sobald das Gerät ausgeschaltet ist starten Sie es erneut und halten gleichzeitig die Lautstärke- Taste für mindestens 8 Sekunden gedrückt.
    Wenn das Android und das Warndreieck Symbol erscheint drücken Sie die zurück Taste *1
    Der Android Recovery Startbildschirm erscheint nun und ermöglicht ihnen nun mehrere Aktionen durchzuführen
    Gehen Sie auf den Menüpunkt „Wipe Data/Factory Reset“ und drücken die zurück *2Taste
    Auf dem nächsten Bildschirm gehen Sie auf „ja-alle Benutzerdaten zu löschen“ und Bestätigen dieses
    Auf dem nächsten Bildschirm wählen Sie „System Reboot now“ und drücken Sie erneut die Taste „Zurück“ *3. Ihr Tablet PC startet nun Neu und Sie können wieder auf das Gerät zugreifen.
    Statt Lautstärketaste mußt du die große taste auf der Front nehmen.
    Statt der Zurücktaste *1 die Home-Taste.
    Den Menüpunkt „Wipe Data/Factory Reset“ kannst du mit einer USB-Maus ansteuern.
    Als Enter-Taste *2 und *3 benutzt du die große Zurücktaste auf der Front.
    Hat bei mir zumindest bei einem nicht mehr Starten wollen geholfen.

  117. in das Menü komme ich… sieht also schon mal gut aus…
    leider kann ich den Menüpunkt “Wipe Data/Factory Reset” (ohne Maus) nicht auswählen.

    mmh… was für eine Maus brauche ich denn dafür? ich habe nur eine maus/tastatur mit einem „normalen“ USB anschluss..

  118. Eigentlich liegt dem Coby ein Adapter Kabel bei für „normalen“ USB.
    Aber du kannst auch CWM neu aufspielen mittels Fastboot, dann sollte das alles kein Problem sein.

  119. Hallo admin

    den adapter habe ich leider nicht. müsste mir erst einen kaufen

    „CWM neu aufspielen mittels Fastboot“ nur wie?
    Ich habe keine Ahnung wie das geht… habe dazu/davon schon was gelesen aber meistens ist das alles was ich gefunden habe fachchinesisch und auch noch auf englisch

    hast du vielleicht eine deutsche anleitung parat?

  120. Ich werde noch heute eine deutsche Anleitung schreiben.
    Du findest sie dann hier.

    EDIT: Der Artikel ist fertig und du kannst ihn testen. Bei Fragen wie immer ins Forum oder als Kommentar.
    Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

  121. Alles klar gefunden so wenn mein tablet zurück ist werde ich es testen habe es eingeschickt damit ich Android 2.3 bekomme
    hat es von euch auchjemand eingeschickt ? wenn ja wie lange hat es gedauert ?
    gruß sebastian

  122. Hallo!!

    Oha, was haette ich nur ohne diese Seite gemacht?? Vermutlich waere das Geraet ganz fix zum Fenster raus geflogen.

    Vielen Dank fuer diese Seite und all die guten Tipps!!

    Momentan habe ich leider nicht so viel zeit mich ausgiebig mit damit zu beschaeftigen. Arbeite mich also so wie ich Zeit habe langsam vor und hoffe das Coby eines Tages in einem zustand zu haben wie ich es moechte. Das ist allerdings muehselig da ich Android Neuling bin und doch etwas Respekt davor habe das Geraet ins Nirvana zu schiessen (ist mir schon gelungen, bereits 2x umgetauscht)

    Den Tip „ich sehe nur wenige Apps…“ habe ich befolgt, nur sind nun auch nicht mehr Apps fuer mich verfuegbar. Dh. etwas muss ich falsch gemacht haben, was kann es sein?

    Ich haette noch sooooo viele weitere Fragen halte mich aber lieber mal zurueck und uebe beharrlich weiter…

    Aber noch mal vielen Dank, dass du dir die muehe machst das alles auf dieser Seite so aufzuschreiben!!

    LG

  123. Hallo Sebastian!

    Bei mir dauerte das nicht mal eine Woche. Allerdings war es eine Unverschaemtheit was die mir geschickt haben. Das Geraet war ein anderes, zerkratzt, Display defekt und Daten vom Vorgaenger drauf. Es wurde dann noch mal umgetauscht.

  124. Hallo ich wollt bei meinem coby die build.prop ändern wie beschrieben aber bei mir steht
    ro.product.device=m801
    ro.product.model=MID7022

    welche soll ich jetzt ändern ?

    mein coby hat noch android 2.33 drauf wo finde ich die Markt dateien ?

  125. Hallo was muss ich ändern ? für den Market ?

    ro.product.device=m801
    ro.product.model=MID7022

    weil oben steht immer
    ro.product.device=MID7022 soll ich ändern,

    aber beir steht da
    ro.product.device=m801 ???

  126. Hallo,

    ich hätte da auch mal ein Problem. Seit ein paar Tagen bin ich Besitzer des Kyros 7022. Da ich gelesen habe, das es Baugleich mit dem Cat Stargate Epic ist, habe ich mir die die Software von eben diesem auf der Cat-Homepage heruntergeladen und mittels dem Programm auf meinen Kyros geflasht. Allerdings funktioniert das ganze nicht, es kommt lediglich das Cat Startbild und danach startet das Tablet neu und das immer wieder bis der Akku leer ist. Frage, wie kann ich die Coby-Software wieder draufspielen und wo bekomme ich die her?

    Gruß Thorsten

  127. Hi, brauche bitte dringend Hilfe. Ich habe versucht auf JB upzudaten. Jetzt startet das 7022 nur noch in den CWM. Was mache ich falsch?

    Danke und Gruß

  128. Hi, ich habe das gleiche Problem wie Thorsten im Beitrag 160.
    Habe mein 7022 exakt nach Anleitung mit dem Stargate Epic (nicht die SD Version) geflasht. Hat auch geklappt.
    Nun hängt das Tablet in einer Bootschleife; zeit kurz das Cat Logo und danach den Startbildschirm. Wenige Sekunden später startet es sofort neu.
    In den Recovery Modus komme ich nun nicht mehr. Es geht lediglich Fastboot und der FWDN Modus – darüber geht auch die USB Verbindung zum FWDN 2.13 Tool.
    Über Android Developer Kit bekomme ich KEINE USB Verbindung zum Tablet zustande (weder in Fastboot noch in FWDN Modus). Google USB Treiber, wie empfohlen, ist im ADK installiert.

    Was kann ich nun machen ?

    Gruss Kai

  129. Hi ne frage möchte bei ebay auf ein coby bieten leider hat es einen defekt kann man diesen beheben?

    zitata:
    7022 tablet welches beim Update auf android 4 ausging. Seither kommt Mann nur noch ins recovery Menü.
    Sollte für jemanden der sich auskennt kein Problem sein.

    vielen danke

  130. Hallo!

    Ich hab vor Tagen ein 8 Zoll Kyros Coby Tablet gekauft. Ich hab ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich durchgeführt und eine 16GB Speicherkarte eingeschoben. Alles läuft prima nur mit der Karte gibt es Probleme. Das Tablet erkennt sie und es erkennt auch das Daten darauf gespeichert sind. Das Problem ist das ich mit dem Original Musikplayer nicht an die Songs auf der Karte heran komme? Der Player spielt ausschließlich die Songs ab die in dem Musik Ordner des Tablets sind. Die auf der Speicherkarte werden dagegen ignoriert. Was mache ich falsch?

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Gruss Steve

  131. Hy, wenn gewünscht könnt ich ne Anleitung erstellen wie man das Mid7022 direkt per USB lädt und nicht sonen komisches USB Kabel brauch, wie in dem Amerikanischen TUT. Muss man aber halt für Löten können, wer nich Löten kann, sollte ers garnich drüber nachdenken

  132. Ich hab ne bebilderte Anleitung als Worddokument erstellt. Kann Sie dir per Email schicken, musst mir nur sagen wohinn

  133. ‚coby_mid7022_jb_update.zip‘ is unavailable. Diese Datei wurde gelöscht.

    gibt es einen alternativen DL link?

  134. Hallo

    Habe 2 Coby MID7022 bei beiden reagiert das Touchscreen nicht auch die Tastatur auch nicht.
    Sind sie kaputt oder kann man da noch was machen?

    Danke und Lg

    • Hallo Sandra,
      das ist schwer zu sagen. An deiner Stelle würde ich mal einen Hard Reset durchführen und schauen ob es danach wieder funktioniert.

      Gruß Birsel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s