Nintendo Wii Sensorbar eigenbau

Da viele Leute den Dolphin Emulator bentzen und noch keine
Sensorbar haben, schreibe ich heute eine kleine Anleitung dazu. Als
erstes kommt das Verständnis. Undzwar funktioniert die Sensorbar
ganz einfach. Sie besteht das zwei Infrarot LEDs und einer
Batterie. Jetzt werden sich einige fragen wie man die Sensorbar
dann wohl an den Heimischen Rechner anschließt. Aber diese Frage is
schnell beantwortet, denn Sie wird NICHT am PC angeschlossen. Die
Original Sensorbar ist zwar an der WII an geschlossen, zieht aber
lediglich den Strom über das Kabel.

Nun zur eigentlichen Anleitung. Wie schon erwähnt brauchen
wir zwei Infrarot LEDs (Sender), ein bischen Kabel zum Verbinden
und Lüsterklemen wenn man nich löten kann/will. Außerdem brauchen
wir eine Batterie am besten einen 9V Block. Jetzt verbinden wir den
9V Block mit der ersten LED und von dort aus (paralell) weiter zur
zweiten LED. Die LEDs brauchen einen Abstand von ca. 22-28cm (hängt
von der Raum größe ab). Wenn alles miteinander verbunden ist, kann
man mit Hilfe einer ganz normalen Digital Kamera nachsehen ob auch
wirklich beide LEDs leuchten, denn jede Kamera kann Infrarotes
Licht sehen. Das kann man auch mit jeder Handelsüblichen
Fernbedienung machen. Es gibt außerdem noch die Möglichkeit Kerzen
zu benutzen, denn diese senden ebenfalls Infrarotes Licht aus. Also
einfach zwei Kerzen im Abstand von 22-28cm aufstellen Und los
spielen. Und hier nun die Bilder meiner Sensorbar:

Advertisements

2 Gedanken zu “Nintendo Wii Sensorbar eigenbau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s